6. Bonner LÖWEN CUP 2017

05.05. - 07.05.2017


6. Bonner Löwen Cup
Turnierplakat - Klick vergrößert. gerne ausdrucken und verteilen
Traditionell lädt der PBSC BONN e.V. zum Bonner LÖWEN CUP ein, mittlerweile bereits zum sechsten Mal:

6. Bonner LÖWEN CUP 2017
vom 05.05. - 07.05.2017


Modus:
- Vorrunden: 12 Gruppen a 5 Sportler, Jeder gegen Jeden, 5 Gewinnspiele (9-Ball)

- Finale: 32er Feld, Doppel-Ko, mindestens bis zu den letzten 16

- Startgeld 20€ ( 1,- Euro GT-Wertung)

- Am Finaltag Kleidung nach STO (in den Vorrunden dürft ihr es lockerer angehen)

- Wir sind dabei: Der 6. Bonner Löwen Cup ist Teil der Pool Billard German Tour!



Vorrunden
Freitag, 05.05.2017, 18 Uhr:
Gruppe 1-4 (11 Platzierte fürs Finale)

Samstag, 06.05.2017, 11 Uhr:
Gruppe 5-8 (11 Platzierte fürs Finale)

Samstag, 06.05.2017, 18 Uhr:
Gruppe 9-12 (10 Platzierte fürs Finale)

Finalrunde
(Letzte 32)
Sonntag, 07.05.2017, 11 Uhr
Doppel-K0, mindestens bis zu den letzten 8

Modusdetails
- In den Vorrunden spielt "Jeder gegen Jeden", so spielt jeder mindestens 4 Sätze (bei voller Gruppenbelegung)
- die jeweils beiden Gruppenersten kommen in die Finalrunde
- zusätzlich qualifizieren sich Freitag (Gruppe 1-4) und Samstag (Gruppe 5-8) die besten drei Vorrundendritten sowie Samstag (Gruppe 9-12) die zwei besten Vorrundendritten fürs Hauptfeld
- die 12 Gruppensieger sowie 4 geloste Gruppenzweite werden in der Finalrunde gesetzt, die verbleibenden 8 Gruppenzweiten sowie die 8 qualifizierten Gruppendritten werden zugelost

Verbindliche Meldungen
Per Mail: Eure verbindlichen Meldungen gebt ihr entweder per Mail an turnier(ät)pbsc-bonn.de (das (ät) logischerweise mit dem @ ersetzen)
oder
per Telefon an Wolfgang unter 0177 / 7176972

Bitte nur melden wenn ihr auch tatsächlich kommt, wir nehmen euch beim Wort! Gebt bitte bei der Meldung an, an welchem Tag ihr eure Vorrunde bestreiten möchtet - die Gruppen selber werden erst vor Turnierbeginn gelost.

1. 400€
2. 200€
3./4. 120€
5.-8. 50€
9.-16. 20€

Das komplette Startgeld (1200€ bei 60 Teilnehmern) wird ausgeschüttet. Bei nicht voll besetztem Feld passen wir die Preisgelder prozentual an.

Leibliches Wohl und Turnierspaß
Auf das hier oben wollen wir besonders achten, denn wir wollen Turnierspaß mit ein wenig Gemütlichkeit verbinden. Durch das gewählte System entstehen wenig Wartezeiten und jeder Teilnehmer spielt minimum 4 Sätze (bei voller Gruppenbelegung)! Für euer leibliches Wohl wird bei angenehmen Preisen gesorgt.

Wir freuen uns auf euch.
Herzliche Grüße,
Turnierleitung



© Text: pbsc-bonn.de / AS

Hier Kommentare abgeben/lesen



Name/Nickname (wird angezeigt)

E-Mail (wird nicht angezeigt)

Webseite (wird angezeigt, optional)




Dein Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





Noch kein Kommentar abgegeben!