Der Verein PBSC Bonn e.V.


Der Vorstand


1. Vorsitzender: Robert Mijatovic
2. Vorsitzender: Moritz Breuer
Kassenwart : Fred Müller
Geschäftsführer: Sebastian Arendts
Sportwart : Wolfgang Kessenich


Der Verein und seine Geschichte


1990

Unser Verein wurde am 24.01.1990 als "PBC Godesberg e.V." gegründet.
In der darauffolgenden Zeit wurde der Verein größer bis er schließlich fast 40 Mitglieder hatte. Erfolgreich waren wir in verschiedenen Ligen des PBVM vertreten. Nach einigen erfolglosen Jahren und einem Missmanagement im Vorstand reduzierte sich die Zahl der Mitglieder dramatisch. Zum Schluss waren wir nur noch 6 aktive und 3 nicht aktive Spieler. Hinzu kam noch, dass unser angestammtes Spiellokal (das Pockets in Bad Godesberg) mehrfach den Besitzer wechselte und schließlich ganz geschlossen wurde. Daraufhin mussten wir in eine Spielhalle umziehen und hier hatten Jugendliche keinen Zutritt, und diese verließen den Verein um sich etwas neues zu suchen. Als wir dann in die Merkur Spielothek in Bonn wechselten, stand es um den Verein nicht mehr sehr gut. Ein harter Kern hatte sich gehalten und versuchte den Verein am Leben zu erhalten.

2002

Als 2002 in Bonn ein Billard-Lokal, die Billard-Arena, eröffnete, bot sich uns die Chance für einen Neuanfang, aber andere waren schneller als wir. Dort hatte sich der "PBSC Bonn" schon eingefunden. Aber die Mitglieder waren sich nicht ganz einig und so verließen viele Spieler den gerade erst gegründeten Verein wieder. Der "PBSC Bonn" hatte nur noch 5 Mitglieder.

Nach reiflicher Überlegung nahmen wir Kontakt mit den Mitgliedern des "PBSC Bonn" auf und sprachen darüber die beiden Vereine zu vereinen. Da der PBSC aber noch nicht beim Amtsgericht eingetragen war und keinen e.V.-Status hatte, lösten wir diesen einfach auf und beschlossen den "PBC Godesberg e.V." in "PBSC Bonn e.V." umzubenennen. Die Umbenennung war deshalb wichtig, da der Besitzer unseres damaligen Spiellokales schon einiges in den Namen PBSC Bonn e.V. investiert hatte.

2004

So spielen wir seit der Saison 2004/2005 wieder in 4 Ligen (Verbandsliga, Landesliga, Bizirksliga, und Kreisliga) und hofften auf weitere sportliche Erfolge und eine wachsende Mitgliederzahl.

2005/2006

Aufstiegsfeier nach Verbandsliga-Aufstieg.
Aufstiegsfeier, die 1ste in der Verbandsliga
Die Saison 2005/2006 war für uns alle besonders erfolgreich. Denn unsere 1. Mannschaft ist direkt in die Verbandliga I. aufgestiegen.

Glückwunsch, vielen Dank und Respekt für: Udo Bruchhaus (Capt.), Marco Schmitt, Sven Schäfer, Martin Betz, Achim Schefczyk

2006 qualifiziert sich als Verbandsmeister und zweiter der Landesmeisterschaften im 8-Ball Pokal Achim Schefczyk für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen.

2006/2007

Die Saison 2006/2007 brachte uns schließlich in die Oberliga.
Das Team: Marco Schmitt (Capt.), Olaf Büscher, Achim Schefczyk, Sven Schäfer, Martin Betz

2007/2008

Marco Schmitt erreichte beim Pokal Einzel des PBVM Platz 3 und konnte sich für die Landesmeisterschaften 2007/2008 qualifizieren.
In diesem Jahr wuchs unsere Mitgliederzahl auf stolze 60 aktive und inaktive Sportler an, von denen ein großer Teil bis dahin nur Hobbyspieler waren.

2008/2009

So starteten wir in der Saison 2008/2009 mit 6 Mannschaften in den Ligabetrieb.
Die 1ste Mannschaft beendet ihre erste Oberiga-Saison auf dem ansehnlichen Platz 4.
Unsere Bezirksliga Mannschaft steigt in die Landesliga auf! Glückwunsch an das Team um Capt. Udo Bruchhaus.
Im Pokal Mannschaftswettbewerb des PBVM erreicht das Team Bonn 1 mit Marco Schmitt(Capt.), Janek Voß, Udo Bruchhaus und Stefan Kohlhaas Platz 4 und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaft!

2009/2010

Auf der Landesmeisterschaft 2009/2010 erreichte das oben genannte Team Platz 9.
Unser Verein tritt mit 6 Mannschaften den Ligabetrieb im PBVM an.


Die 2te Mannschaft schafft unter Capt. Janek Voß den Aufstieg von der Landesliga in die Verbandsliga! Das Team Janek Voß (Capt.), Stefan Kohlhaas, Dragan Tosic, Udo Bruchhaus
Die 3te Mannschaft steigt als Gruppensieger von der Bezirksliga in die Landesliga auf! Tolle Leistung von Sven Schäfer (Capt.), Reinhard Becker, Moritz Breuer, Reiner Tenhagen, Sami Nofal
Auch die 6te steigt auf und zwar von der Kreisklasse in die Kreisliga! Saubere Leistung von Fred Müller (Capt.), Michael Gerling, Moha, Ibo

2010/2011

2010/2011 war durch die Aufsteiger der letzten Saison der PBSC Bonn erstmalig in allen Klassen des PBVM vertreten!
Im Mai 2010 erreicht Marco Schmitt mit Spielpartnerin Kathrin Andreev(Hürth Berrenrath) den 1.Platz beim PBVM "Mixed"!
Mannschaftsfoto der 1sten mit den Berrenrathern ...
1ste Mannschaft beim Pokal mit den Hürth-Berrenrathern
Beim Pokal-Mannschaftswettbewerb im Juni 2010 erreicht Team Bonn 1 (Olaf Büscher, Janek Voß u. Peter Kelm, Marco Schmitt/Capt.) Platz 2!
Team Bonn 2 (Sven Schäfer/Capt., Stefan Kohlhaas, Udo Bruchhaus u. Dragan Tosic) erreichen Platz 5!
Beide Teams qualifizierten sich damit für die Landesmeisterschaft 2010/2011!
Marco Schmitt wird Gesamtsieger der PBVM 10-Ball Turnierserie 2009/2010!
Janek Voss erreicht Platz 3 bei der Verbandsmeisterschaft im 10 Ball!
Über die VM qualifizieren sich Janek Voss und Marco Schmitt für die Landesmeisterschaften im 10 Ball.
Janek Voss wird dort sogar Landesmeister! Marco erreicht immerhin Platz 4.
Bei der Landesmeisterschaft im Pokal Mannschaftswettbewerb erreicht Team Bonn 1 den 4.Platz. Team Bonn 2 wird Neunter!
Die Krönung der Saison bildete wiederum ein Einzelerfolg: Am 21.11.2010 wird Janek Voß der erste Deutsche Bundesmeister in der Disziplin 10 Ball!
Nach einer zufriedenstellenden Saison mit leider einem Abstieg aber auch Aufstiegen und dem Verlust der Bonner Billard-Arena als Spielort liegt momentan die eigentliche Herausforderung für die kommende Saison 2011/2012 in der Einrichtung unseres lang ersehnten eigenen Vereinsheim.

2015

Im Jahr 2011 ist der Verein nach einigen Umbauarbeiten in sein eigenes Vereinsheim eingezogen. Die Räumlichkeiten mit sechs Pool-Tischen liegen im Bonner Norden und sind verkehrstechnisch hervorragend angebunden.

Auch sportlich hat sich in der Zwischenzeit einiges getan: Die erste Mannschaft Bonns hat ihren Lauf fortgesetzt und nachdem man einige Jahre in der Oberliga des BLMR verbracht hat, gelang dem Team mit Achim Schefczyk, Harald Schröter, Thomas Theurer und Olaf Büscher in der Saison 2013/2014 der Aufstieg in die Regionalliga der DBU. Damit nimmt zum ersten Mal eine Mannschaft des PBSC Bonn an einem Ligawettbewerb unseres nationalen Verbands teil! Am Ende der Premierensaison im Mai 2015 stand dort ein hervorragender dritter Platz zu buche, der den Verein zwischenzeitlich schon von höheren sportlichen Sphären träumen ließ...

In der Saison 2015/2016 ging der PBSC Bonn wie schon im Vorjahr mit fünf Mannschaften ins Rennen. Die erste Mannschaft startet erneut in der Regionalliga West der DBU, die zweite Mannschaft in der Landesliga, Bonn 3 und 4 in der Bezirksliga und Bonn 5 in der Kreisliga des PBVM.



© Text: pbsc-bonn.de